Wie entsteht Trockeneis

Wie entsteht Trockeneis?

Trockeneis wird aus flüssigem Kohlendioxid hergestellt. In einem Trockeneispelletizer wird flüssiges CO2 unter kontrollierten Bedingungen entspannt. Bei diesem physikalischen Vorgang entsteht Trockeneisschnee. Dieser Schnee wird anschliessend durch eine Extruderplatte gepresst, und es entstehen runde, harte Pellets (längliche Körner mit einem Durchmesser von 3 mm oder 1.7 mm je nach Extruderplatte) für Strahlzwecke oder grössere Pellets / Trockeneisscheiben / Trockeneisblöcke für Kühlzwecke.  

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter