ASCO Passive Säge

Die ASCO Passive Säge teilt Trockeneisblöcke bis zu einer Dicke von 25 mm in zwei bzw. drei Teile. Somit lassen sich auch kleinere, nicht standardmässige, qualitativ hochwertige Blockgrössen produzieren. Während der Produktionszyklus unverändert bleibt, verdoppelt bzw. verdreifacht sich der Block-Output. Die Blockqualität bleibt dabei unverändert hoch. Bedarfsmässig kann das Sägeblatt entfernt oder aber ein zweites Sägeblatt (zur Dreiteilung) hinzugefügt werden. Die Handhabung ist einfach, sicher und schnell.
Die ASCO Passive Säge bietet zudem absolute Systemsicherheit d.h. der bestehende Produktionsablauf wird in keinster Weise beeinflusst. Dadurch erhöht sich die Flexibilität jeder Trockeneisproduktion massiv.

Die Optionen und das Zubehör zur ASCO Passiven Säge entnehmen Sie dem Produktleaflet (Download PDF) .

Wir unterstützen unsere Kunden beim Aufbau ihres Trockeneisgeschäftes und beraten sie gerne auch bei Fragen zur Trockeneisproduktion, CO2-Rückgewinnung, und Trockeneislagerung. Natürlich liefern wir auch verschiedenes Trockeneiszubehör, wie zum Beispiel unseren CO2-Gas-Detektor.


Produktvideo

Download Produktleaflet

Wählen Sie Ihr Land aus

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter