Fragen und Antworten Anfragen & Hilfe
Wie können wir Ihnen helfen?
Trockeneisstrahler von Asco
PRODUKTFINDER
KATEGORIE

Kategorie wählen und passendes ASCO-Produkt finden

Welche Verunreinigung soll entfernt werden?

Wieviel Trockeneis pro Stunde soll produziert werden?

Welche CO2-Quelle ist vorhanden?

Welche Trockeneis-Form soll verpackt werden?

Wieviel Trockeneis soll gelagert werden?

Welches CO2 Equipment wird gesucht?

Welche Trockeneis-Form wünschen Sie?

Welche Trockeneis-Form wünschen Sie?

Welche Trockeneis-Form wünschen Sie?

Unsere Produktempfehlung für Sie:

ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A30P
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A30P
+
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A55P
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A55P
+
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P15i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P15i
+
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P28i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P28i
+
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P450
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P450
+
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P75i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P75i
+
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO TROCKENEIS-REFORMER A700R
ASCO Atmosphärischer CO2-Verdampfer
ASCO Atmosphärischer CO2-Verdampfer
ASCO CO2-Gas-Detektor
ASCO CO2-Gas-Detektor
ASCO CO2-Gas-Reinheitsmessgerät
ASCO CO2-Gas-Reinheitsmessgerät
ASCO CO2-Geruchs-/Geschmacksprüfgerät
ASCO CO2-Geruchs-/Geschmacksprüfgerät
ASCO CO2-Produktionsanlage (CPS)
ASCO CO2-Produktionsanlage (CPS)
ASCO CO2-Rauchgas-Rückgewinnungsanlagen (SGR)
ASCO CO2-Rauchgas-Rückgewinnungsanlagen (SGR)
ASCO CO2-Rückgewinnungsanlage aus Trockeneisproduktion (RRS)
ASCO CO2-Rückgewinnungsanlage aus Trockeneisproduktion (RRS)
ASCO CO2-Taupunktmessgerät
ASCO CO2-Taupunktmessgerät
ASCO NANOJET
ASCO NANOJET
ASCO Pellets Verpackungsmaschine PBM 500/1000/1500
ASCO Pellets Verpackungsmaschine PBM 500/1000/1500
ASCO Rückgewinnungsanlage für CO2 als Nebenprodukt (BPR)
ASCO Rückgewinnungsanlage für CO2 als Nebenprodukt (BPR)
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A30P
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A30P
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A55P
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER A55P
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P15i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P15i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P28i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P28i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P450
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P450
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P75i
ASCO TROCKENEIS-PELLETIZER P75i
ASCO Trockeneisbox AT126
ASCO Trockeneisbox AT126
ASCO Trockeneiscontainer AT240W
ASCO Trockeneiscontainer AT240W
ASCO Trockeneiscontainer AT440
ASCO Trockeneiscontainer AT440
ASCO TROCKENEISMASCHINE BP420i
ASCO TROCKENEISMASCHINE BP420i
ASCO Trockeneisverpackungsmaschine APM 120
ASCO Trockeneisverpackungsmaschine APM 120
ASCOJET 1208
ASCOJET 1208
ASCOJET 1701
ASCOJET 1701
ASCOJET 1708 Combi Blaster
ASCOJET 1708 Combi Blaster
ASCOJET 2008 Combi Pro
ASCOJET 2008 Combi Pro

Kundenservice wird durch Partnerschaft von ASCO und CLEANGAS optimiert

ASCO KOHLENSÄURE AG sprach mit Thomas ten Eiken, Geschäftsführer der Firma Cleangas über die erfolgreiche Service-Zusammenarbeit mit der ASCO. Zudem gibt ten Eicken Einblicke in die aktuelle Planung eines der grössten Trockeneis-Onlinehändlers Deutschlands und die Herausforderungen beim Corona-Impfstoffversand.

1.     Cleangas führt als Kooperationspartner der ASCO Serviceeinsätze bei Kunden in Deutschland durch. Worin sehen Sie die beidseitigen Vorteile?

Der grösste Vorteil liegt meines Erachtens beim Kunden. Wir liegen geographisch mitten in Deutschland und haben so recht kurze Entfernungen zu bundesweiten Serviceeinsätzen. Dies spart Zeit und Geld. Unsere rollenden Werkstätten sind mit allen relevanten Ersatzteilen sowie Spezialwerkzeugen ausgestattet, sodass wir vor Ort fast alle Serviceanforderungen abbilden können. Darüber hinaus haben wir einen grossen Werkstattbereich für umfassendere oder nicht direkt lokalisierbare Servicearbeiten. Nach erfolgreichem Service werden die Maschinen hier durch einen Langzeittest auf „Herz und Nieren“ geprüft. Dies schafft ein Höchstmass an Servicesicherheit gerade bei Pelletizern. Auf Wunsch können hier auch baugleiche Mietmaschinen während länger andauernden Servicearbeiten zur Verfügung gestellt werden.

Für uns als Servicepartner liegt der Vorteil darin, dass wir ein umfangreiches aber einfach zu managendes Ersatzteillager vorhalten. Ebenso wichtig ist der permanente Einsatz unserer ausgebildeten Servicemitarbeiter und unserer Servicefahrzeuge, die vorher nur für unsere selbst betriebenen Anlagen vorgehalten wurden.

ASCO hat mit CLEANGAS einen Servicepartner, der mit eigenem Ersatzteillager auf notwendige Serviceeinsätze schnell reagieren kann und ein hohes Mass an Serviceerfahrung, insbesondere im Bereich der Pelletizer, für ASCO Kunden, mitbringt. Durch die Langzeittests (4-6 stündige Trockeneisproduktion) und den Mietmaschinen durch CLEANGAS, kann die ASCO ihren Kunden einen maximalen Service mit höchster Qualität anbieten.

 

2.     Cleangas vermietet, wie die ASCO, Pelletizer an Ihre Kunden. Welches sind die Hauptkunden und wohin geht der Trend?

Vermieten ist hier nicht ganz der richtige Begriff. Wir bieten Grosskunden zwei unterschiedliche Modelle an:
Unser Hauptmodell richtet sich an Kunden mit einem Jahresbedarf grösser als 150 Tonnen Trockeneis. Hier stellen wir Tank, ASCO-Pelletizer, CRYOBOXX-Boxen, Rohgas (LCO2) und sämtliche Ersatzteile und Servicearbeiten zur Verfügung. Hierfür berechnen wir keine Mieten, sondern der Kunde bezahlt nur den vorher mit ihm vereinbarten Trockeneispreis für das fertige Kilogramm bzw. Tonne. So als wenn er Strom bezieht!

Als Alternative hierzu bieten wir ein Betriebsstundemodel bestehend aus ASCO-Pelletizer incl. aller Ersatzteile und Serviceeinsätze mit und ohne CRYOBOXX-Boxen an. Hier werden dann nur die tatsächlichen Betriebsstunden abgerechnet. Tank und Flüssigversorgung obliegen dem Kunden. Dieses System greift meistens, wenn schon ein CO2 Tank und Produkt für anderen Bereiche wie Kühlung, Betäubung oder Schweissen beim Kunden stehen.

In beiden Fällen kann der Kunde eine exakte Stückkostenrechnung ohne jegliche „weiche Kosten“ anstellen. Dies ist gerade im industriellen Bereich mit hohen Stückzahlen gefragt und notwendig.
Beide Systeme sind nach unserer Auffassung ökonomisch und ökologisch unschlagbar, da Lager- und Transportsublimationen, Mengenredundanzen und auch oftmals fehlende Frische der Vergangenheit angehören. Durch präventive Wartungen mit Ersatzteilaustausch der relevanten Verschleissteile wird ein hohes Mass der Versorgungssicherheit gewährleistet. Und sollte wirklich mal eine Maschine ausfallen, greifen unsere kurzen Wege mit schnellen Reaktionszeiten und Austauschmaschinen, die konventionell gemietet werden können.

Unsere Hauptkunden kommen bisher aus den unterschiedlichsten Industriebereichen und der Lebensmittelverarbeitung. Zukünftig sehen wir viel Potential im Bereich Onlineversand, wo es hauptsächlich um verpackte Trockeneisprodukte geht. Hier spielt auch unser Trockeneis-Box-Programm eine wichtige, ergänzende Rolle.

 

3.     Cleangas ist der grösste Onlineversand in Deutschland. Wie entwickelt sich der Trockeneisbedarf während Corona?

Wir konnten in unseren „Trockeneis-Direkt Shops“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz identische Beobachtungen machen. Der Versand von temperaturgeführten Lebensmitteln via Online steigt während Corona, aber sicherlich nicht nur deshalb. Allerdings sind sämtliche Veranstaltungen und Festivals in 2020 ausgefallen und die Gastronomie hat im Frühjahr und zum Jahresende ebenfalls grösstenteils schliessen müssen. Diese Umsätze sind durch den zusätzlichen Onlineversand nicht auszugleichen. Die anderen Bereiche waren, mit Ausnahme der Lockdown-Zeiten, stabil. Unterm Strich bleibt aber in diesem Jahr ein kleines Minus.

 

4.     Bereiten Sie sich auf den Corona Impfstoff vor - wie planen Sie akutell?

Das ist schwierig zu beantworten. Für den Paketbereich sehe ich mittelfristig keine Einsatzbereiche, da die Impfung über Impfzentren mit grossem Bedarf und hohen Sicherheitsanforderungen, zumindest was das erste Jahr betrifft, erfolgen soll. Hinzu kommt, dass es nicht den einen CORONA-Wirkstoff der zwischen -60° C und – 80° C transportiert und gelagert werden muss geben wird, sondern weitere Wirkstoffe mit nur geringem Kühlanforderungsprofil. Dennoch wird Trockeneis sicherlich benötigt und auch teilweise alternativlos sein. Daher wird es regionale Möglichkeiten zur Trockeneisbelieferung geben, dort wo ein temperaturgeführter Wirkstoff produziert oder auch gelagert bzw. zwischengelagert wird. Der Bedarf bzw. Absatz von Trockeneis ist daher nicht planbar und wir kalkulieren auch nicht wirklich damit, könnten aber aufgrund unserer Maschinenkapazität von 3 to/h auch schnell reagieren.

Für unser Trockeneis-Boxen-Programm CRYOBOXX sehen wir mehr Möglichkeiten, da es hier aufgrund notwendiger Kühlketten weltweit einen zusätzlichen Bedarf von bedarfsgerechten Trockeneisboxen geben wird. Wir fertigen die Boxen komplett selbst, also Made in Germany, aus dem Anforderungsprofil eines Trockeneisproduzenten.

 

         
Bildunterschrift: Firma Cleangas von oben        Bildunterschrift: Logo Cleangas    Bildunterschrift: Thomas ten Eiken