Details

Varroc Lighting System setzt auf ASCOJET 2008 Combi Pro und Trockeneispelletizer A120P

Varroc Lighting System hat ein Trockeneisstrahlgerät ASCOJET 2008 Combi Pro und einen ASCO Trockeneis-Pelletierer A120P gekauft, welche für die vorbeugende Wartung der Linien verwendet werden (kein Outsourcing mehr). Dies nicht nur um die Aluminiumschicht auf den Stahlblechen aus dem Metallisierungsprozess zu entfernen, sondern auch um die Hartbeschichtung von Metallbügeln zu entfernen.

 

Varroc Lighting Systems ist ein globaler Automobilzulieferer, der maßgeschneiderte Designlösungen und innovative Produktentwicklungen für externe Beleuchtungssysteme und Fahrzeugsteuerelektronik für die Automobil- und Zweiradindustrie anbietet. Mit Hauptsitz in Plymouth, Michigan, USA, produzieren sie erstklassige Beleuchtung, die durch ihre führenden globalen Fertigungskapazitäten in 17 Ländern und Kapazitäten auf allen Kontinenten, auf denen Fahrzeuge produziert werden, geschaffen wird. Varroc Lighting Systems ist ein wichtiges Mitglied der Varroc Group Familie von Automobilzulieferern.

"Dank der Ausrüstung von ASCO, welche leicht überall in im Werk bewegt werden kann, wird das Trockeneiss in-house produziert, um den Vorteil der Effizienz zu nutzen, die bei eingekauftem Trockeneis normalerweise verloren geht. Die Herstellung und sofortige Verwendung ist für Varroc Lighting System der beste Weg, um zu funktionieren und effektiv zu sein", fügt Varroc Lighting Systems an.

 

 

 

 

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte:


ASCO CARBON DIOXIDE LTD                                   
Fabian Weber                                                           
Head of Marketing & Communication                          
T +41 71 466 80 68                                                   
fabian.weberascoco2com        


VARROC LIGHTING SYSTEMS
Yasmine Mounzil Mesmoudi
EA & Marketing Specialist
Tangier Morocco
T +212 531 062 522
ymounzilvarroclightingcom

www.varroclighting.com